Millionenchance.de - das Lottoportal

Museum Koenig

Zoologisches Forschungsinstitut und Museum Alexander Koenig
Adenauerallee 160
53113 Bonn
Tel.: 0228/9122-0
Fax: 0228/216979
e-Mail: secretary.zfmk@uni-bonn.de

Bahn:16 / 63 / 66

 

Das Zoologische Forschungsinstitut und Museum Alexander Koenig ist eines der größten und bedeutendsten Naturkundemuseen in Deutschland. 1912 von dem Bonner Zoologen Alexander Koenig gegründet war das Museum mit der Gründungsgeschichte der Bundesrepublik eng verknüpft: am 1. September 1948 fand im Lichthof des Museums die Feier zur Eröffnungssitzung des Parlamentarischen Rates statt. Später wurden ein Teil des Kanzleramtes, vor allem das Arbeitszimmer von Konrad Adenauer, und das Auswärtige Amt übergangsweise untergebracht.   

Museumsschule
Anmeldung und Beratung Dienstag - Freitag: 14.00 - 15.30 Uhr
Tel. 0228/9122-218  

Führungen und Kindergeburtstage
Anmeldung und Beratung unter Tel. 0228/9122-219

Dauerausstellung:

Eiszeitliche Riesenhirsche mit einer Geweihspannweite von 3,60 Metern. Die Besiedlung der Erde durch die Wirbeltiere und die Evolution der Säugetiere: Vom Quastenflosser über eierlegende Säugetiere und Beuteltiere zu den uns vertrauten Säugern. Heute äußerst seltene Arten wie das Sumatra-Nashorn oder der Sumatra-Tiger.

Afrikanische Großsäuger, die berühmten Bengt-Berg Dioramen und ein Vivarium, in dem lebende Fische, Schlangen, Schildkröten, Warane, Chamäleons und andere exotische Reptilien liebevoll und artgerecht betreut werden.

Eine Einführung in die spannende Stammesgeschichte und Evolution. Die Vögel als „direkte" Nachfahren der Dinosaurier. Fische, Amphibien und Reptilien. Häufige, aber auch inzwischen selten gewordene Arten aus der Tierwelt des Rheinlandes.

Führungen hinter die Kulissen

Im Museum Koenig mit seinen etwa sechs Millionen Sammlungsstücken schlummern wahre Raritäten. Aber auch die Betreuung der Sammlungen, die Magazinisierung und die Archivierung erfordern besonderes Know-how. Lernen Sie unsere Kustoden bei ihren wichtigsten Arbeiten kennen: Die weltweite Erforschung der Artenvielfalt der Erde. Blicken Sie hinter die Kulissen und erfahren Sie, was Biodiversität wirklich ist.

 

zurück zur Szene Online -Homepage